Lichtverhältnisse

Die Lichtverhältnisse im Putenstall spielen eine wichtige Rolle in der Aufzucht gesunder, und leistungsstarker Herden. Die richtige Lichtintensität sorgt dafür, dass die Tiere lebhaft sind und aktiv nach Futter und Wasser suchen. Dunkelphasen können vorteilhaft sein: Sie reduzieren Aggressivität und helfen, die Gesamtleistung der Tiere zu verbessern.

Wir empfehlen eine Mindestbeleuchtungsstärke von 60 Lux. Für weitere Informationen zu empfohlenen Dunkelphasen klicken Sie bitte auf die Infografik unten.

Ressourcen