Vorbrutraum

Die ersten 24 bis 25 Tage der Kükenbrut finden im Vorbrutraum statt. Für eine optimale Entwicklung benötigt der Puten-Embryo eine ausreichende Frischluftzufuhr sowie optimale Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsverhältnisse.

Hinsichtlich Brütereiausstattung und technik gibt es viele Unterschiede. Somit ist es schwierig, Standardempfehlungen für das Brutprogramm zu geben. Zur Orientierung eignen sich die Empfehlungen der Brutmaschinenhersteller, unter Berücksichtigung weiterer Faktoren wie z. B.:

  • Ansprüche verschiedener Puten-Linien
  • Alter der Elterntierherde (Legewoche)
  • Höhenlage der Brüterei

Das folgende Video veranschaulicht, wie sich der Embryo während der Brut entwickelt oder klicken Sie für weitere Informationen auf einen der Links.

Ressourcen