Forschungseinrichtungen

Der Aufbau von Forschungseinrichtungen ist eine wesentliche Voraussetzung für die Durchführung wertschöpfender Entwicklungsarbeit. Hendrix Genetics verfügt über eine Vielzahl von eigenen oder in Partnerschaft genutzten Forschungseinrichtungen. Wir sind stolz, dass wir alleine für Projekte im Putenbereich auf fünf eigene und eine partnerschaftliche Einrichtung verweisen können.

Unsere internen Einrichtungen nutzen wir für Studien im Bereich der Primärzucht und zwar in den Themenbereichen Fütterung, Haltungsbedingungen und Tiermanagement. Unsere „Vertragsanlage“ ermöglicht es uns, Forschung im Mastbereich unter Praxisbedingungen durchzuführen und dabei Themenfelder wie Futterverwertung, Robustheit und Schlachtausbeute zu bearbeiten.

Für Informationen über unsere einzigartigen Forschungseinrichtungen klicken Sie auf den nachfolgenden Link.

Ressourcen